Dein Testergebnis – yagcho

✓ 100 Tage Garantie | Gratis Versand ab 49 EUR! 🌿

Dein Testergebnis:

Gemäß deiner Angaben in dem Test ist dein Immunsystem wahrscheinlich: leicht geschwächt

Bitte beachte: Der Immunsystem-Test ersetzt keine ärztliche Konsultation. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden, hole bitte den Rat eines Artes ein.


Deshalb könnte dein Immunsystem geschwächt sein:

Unsere Immunabwehr ist ein hochkomplexes System aus vielen verschiedenen Zellen, Organen und Botenstoffen. Faktoren wie Schlaf, Ernährung, Bewegung aber auch Alter, Flüssigkeitszufuhr und Stress haben einen direkten Einfluss auf unsere Immunzellen. Durch unseren Lebensstil kann es schnell passieren, dass wir unser Immunsystem in Ungleichgewicht bringen und es stehen Symptome wie z.B. Infektanfälligkeit, Schlappheit, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten an der Tagesordnung.

Weiterlesen

Stress:

Stress führt zu einer erhöhten Ausschüttung des Steroidhormons Cortisol, was den Effekt hat die Immunreaktion des Körpers zu verzögern, da der Körper die Energie zur Bewältigung einer potentiellen Gefahrensituation reserviert. Das geht normalerweise solange, bis das Stressereignis vorüber ist. Wenn dein Cortisolspiegel jedoch konstant hoch ist, wie z.B. durch Langzeitstress, hindert er das Immunsystem daran in Gang zu kommen und seine Aufgabe zu erfüllen und der Körper kann nicht mehr hinreichend vor potenzielle Bedrohungen, wie z.B. Viren und Bakterien, geschützt werden.

Sport:

Bewegungsmuffel leiden häufig unter einer unterfunktionellen Immunabwehr, da der Körper schlichtweg nicht gefordert wird und das Immunsystem so nicht mit den nötigen Nährstoffen versorgt wird. Regelmäßige Bewegung steigert die Zellzahl der weißen Blutkörperchen und fördert die Freisetzung von Abwehrstoffen (Zytokinen, Prostaglandinen). Auch andere, am Immunsystem beteiligte Organe, wie Milz und Lymphknoten, werden besser durchblutet und damit leistungsfähiger.

Ernährung:

Ein häufiger Grund für schwache Immunzellen ist eine unausgewogene Ernährung. Wer seinen Körper nicht täglich mit frischem Obst und Gemüse versorgt, riskiert ein unterfunktionelles Immunsystem. Vitalstoffe, welche nachweislich unsere Immunzellen unterstützen, finden sich zudem in bewährten Heilpflanzen und Superfoods wieder.

Schlaf:

Während des Schlafes werden Immunzellen wie Zytokine (ein entzündungshemmendes Protein), T-Zellen und Interleukin (ein proinflammatorisches Zytokin) produziert und verteilt. Ein ausreichender Schlaf ist also unbedingt nötig, um ein stabiles Immunsystem zu gewährleisten.

Genussmittel:

Alkohol, Nikotin und Zucker schwächen unserse Immunzellen. Die Produktion des Botenstoffes Interferon wird gebremst, was dazu führt, dass bei einer drohenden Infektion das Signal „zum Angriff“ ausbleibt. Außerdem werden dem Körper wichtige Vitamine geraubt was die Immunzellen zusätzlich lähmt. Schon unmittelbar nach dem Konsum von Genussmitteln, reduziert sich die Effektivität unseres Immunsystems um 40 Prozent.

Unterstütze dein Immunsystem mit Yagcho Immun

Garantiert wirkstark Radikal natürlich ● Premium Immun-Komplex

Spare 10 Prozent mit dem Gutscheincode: NATURMED10

Worauf wartest du noch? Starte noch heute!

}